Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

 

Orientierungen in der Kindeserziehung von Außen

Für die kindliche Entwicklung und der damit verbundenen Erziehung sind Aufmerksamkeit, Unterstützung, Geduld und Feingefühl gefragt – der goldene Mittelweg muss von Eltern gefunden werden, um Kinder zu eigenständigen Persönlichkeiten heranwachsen lassen zu können. In der Erziehungsphase übernehmen Kinder oftmals die Gewohnheiten der Eltern und lernen von ihnen bestimmte Fähigkeiten zu entwickeln sowie zwischen gut und schlecht zu unterscheiden. Häufig sehen sich Eltern mit der Fülle an verschiedenen Erziehungsstilen überfordert oder sind übervorsichtig in ihren Entschlüssen. Inkonsequenz ist ein häufiger Grund, der der Kindeserziehung im Wege steht. Dabei müssen Eltern keinesfalls allein gelassen werden – eine Inanspruchnahme geeigneter Erziehungshilfe ist kein Zeichen von Schwäche oder Unzulänglichkeit. Auf bambiona.de sind hilfreiche Informationen und Tipps rund um die Erziehung der Kleinen zusammengestellt und unterschiedliche Richtungen aufgezeigt.

Kein Grund zur Scham

Ob alleinerziehende Elternteile oder eine gemeinsame Erziehung – unterstützende Ratschläge von außen suggerieren nicht automatisch eine elterliche Inkompetenz. Pädagogische Hilfestellungen dienen Eltern zur Orientierung und Erweiterung der eigenen Wertvorstellungen. Ein vielfältiges Angebot verschiedener Elternratgeber bietet sich in Form von Büchern, Videos oder Internetforen. Auch persönliche Gespräche können eine wertvolle Erziehungshilfe darstellen und Eltern helfen, mögliche Maßnahmen zu identifizieren, um ein Gleichgewicht in der Entwicklung ihres Kindes herzustellen. Dabei sollten sich Mutter und Vater jedoch im Vorfeld stets eigene Gedanken dazu machen, welche Werte sie ihren Kindern vermitteln möchten. Erziehungshilfe ist also mehr eine Unterstützung in dem „Wie“, anstatt der Frage nach dem „Was“ nachzugehen. Praxistaugliche Ratschläge können helfen, den Alltag ein wenig leichter zu gestalten und individuellen Situationen bewusster und verantwortungsvoll zu begegnen. Jedoch setzen alle Ratgeber auch voraus, dass sich die Eltern selbst sorgsam mit der Erziehung auseinandersetzen und Tipps nicht blind übernehmen.